Fact Box

Was: Foto Trophy

Wann: ganzjährig möglich

Dauer: ab 2 Stunden

Wo: Die Fototrophy kann grundsätzlich überall organisiert werden.

Teilnehmerzahl: ab 15 Personen möglich

Was wird gefördert: Teamzusammenhalt, Betriebsklima, Motivation im Team, Kommunikation

Downloads: Foto Trophy (PDF)

GPS Foto-Trophy mit Neugier und Spürsinn

Sherlock Holmes lässt grüßen: Wenn alle darauf brennen, neue Aufgaben zu meistern, Rätsel zu lösen und zu den schönsten und interessantesten Punkten einer Stadt oder im Ländle zu gelangen, dann ist unsere GPS-Foto-Trophy bereits mitten im Gange. Je nach Region kann die GPS Fototrophy ein Thema beinhalten wie z.B. Wein in der Weingegend, Naturerlebnisse in Nationalparks, Wasser in Seengebieten, Kunst- und Kultur in Städten.

Die Teams erhalten ein GPS-Gerät, eine Kamera sowie ein Roadbook mit diversen Aufgaben.
An den Checkpoints müssen dann die verschiedene Aufgaben gelöst und mit der Kamera fotografisch dokumentiert werden. Durch verschiedene Rätsel muss die Gruppe z.B. draufkommen, welche Details, Gebäude oder Brunnen zu fotografieren sind.

Weiters können an diversen Plätzen Statisten wie z.B. der flötenspielende Mozart, die Weinprinzessin oder ein mystischer Mönch eingebaut werden, die auch Teile des Rätsels sind bzw. dann zur Lösung der Rätsel beitragen. Der Spaß ist dabei garantiert!

 

Dauer: ab 2 Stunden

Teilnehmerzahl: ab 15 Personen möglich

Location: Die Fototrophy kann grundsätzlich überall organisiert werden.

Zufriedene Kunden

A1 Telekom Austria AG – Da Vinci Code Trophy mit Almparty

Es war alles perfekt! Den Leuten hat es sehr gut gefallen! Sie waren vom Hotel begeistert, von den Spielen, von der Hütte, vom Essen, einfach von allem!

S. Poltnik